queerserver.de

Das gay-web für Bremen und umzu.

und willkommen bei queerserver.de - dem gay-web für Bremen und umzu.

"Die Liebe ist frei" - Eine musikalische Zeitreise que(e)r durch die Jahrhunderte

Samstag - 18.11.2017 - 20:00
Schaulust am Güterbahnhof, Beim Handelsmuseum 9, 28195 Bremen

Die 1920er Jahre waren golden – auch für die Schwulen und Lesbenjener Zeit. Mit dem „Lila Lied“ war die erste Hymne derHomosexuellen geboren. In der Nachkriegszeit regiert die Homophobie. Der nächste Meilenstein der Homosexuellenbewegung kommt erst 1969 in Sicht, mit dem Stonewallaufstand in der Christopher Street in NewYork. In den 1980er Jahren machte Gloria Gaynor den Song „I am whatI am“ zur Gay-Pride-Hymne. „Ich bin was ich bin“ – dass es bis dahinein langer Weg war, thematisiert Bremens lesbischer-schwuler Chor„Da Capo al dente“ in seinem Jubiläumsprogramm „Die Liebe ist frei“ am 18. November in der Schaulust.

Seit nunmehr 20 Jahren ist „Da Capo al dente“ – was übersetzt soviel heißt wie „(Nochmal) von vorne mit Biss“ – eine Institution in der Hansestadt. Die 33 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Washington de Oliveira sind Bremens erster und bislang auch einziger schwul-lesbischer Chor. Ihr Repertoire umfasst traditionelle Chorliteratur von Renaissance bis Pop, wie auch – teils selbstumgedichtete – Schlager. weiterlesen

CSD Bremen & umzu - 25. August 2018

Nach dem Auftagt für den CSD Bremen & umzu in diesem Jahr 2017 steht auch der Termin für das nächste Jahr schon fest: bitte in die Kalender den 25. August 2018 eintragen.

Weitere Informationen immer aktuell auf der Homepage des CSD Bremen e. V. und natürlich auf facebook.

Logo